Der Busdorfer Teich

Der kleine See ist vom Friedrichsberg aus gut zu erreichen. Der Busdorfer Teich war ursprünglich eine Ausbuchtung, ein Noor der Schlei. Er liegt zwischen Busdorf und dem Schleswiger Stadtteil Friedrichsberg. Seine Größe betrug 14,6 ha. Als im Jahr 1857 der Bahndamm gebaut wurde teilte man den See in 2 Teile, von denen der eine versandet ist. Der zweite Teil, der hintere Teil ist heute ca. 4 ha groß. Er gehört zu den Stillgewässern.

Weiterlesen…