Moin Moin!

Blaue Feder - Logo Element von Buch FrankeBuch Franke:
Das ist Gabriele Franke.

Von Beruf ist sie Buchhalterin. Handarbeiten begleiten sie schon ihr ganzes Leben. Daher wird es das Hauptthema des Verlages sein.


Cover: Innere- und Äußere Ordnung in der Buchhaltung

Das erste Buch von ihr, beschäftigt sich jedoch mit dem Thema Ordnung im Büro und in der Buchhaltung. Hier gibt sie Tipps für den Berufsalltag, gesammelt in ihrer täglichen Praxis.


Lorbas, verflixt - Buch CoverDas zweite Buch, das in diesem kleinen Verlag erschienen ist: Lorbas, verflixter. Autor ist Bernhard Fischer. Lesen Sie seine Kindheitserinnerungen an Jahre in Ostpreußen und Wilhelmshaven. (Lorbas ist eine geläufige Bezeichnung für kleine freche Jungs in Ostpreußen.)


Im Jahr 2017 erschienen zwei weitere Bücher. Diese handeln beide von den  Lieblingsthemen der Verlegerin: Fasern und ihre Gewinnung sowie Textilien, jedoch auf sehr unterschiedliche Weisen:In einem bunten Strauß gesammelt sind Gedichte, Lieder, Märchen und einige andere Texte rund ums Spinnen und Weben. Aber auch die Schafe und ihre Hirten kommen in diesem Buch vor. In lockerer Reihenfolge wird der Leser in Welt der Spinnlieder, Webergedichte, Märchen von Schafen entführt.


Das Buch Textiles Überleben in der Kriegs- & Nachkriegszeit ruft und nochmal die schweren Zeiten des 2. Weltkriegs ins Gedächtnis. Gabriele Franke fragte alte Menschen, wie die Mütter und Großmütter das Bekleidungs-Problem in den entbehrungsreichen Jahren gelöst haben. Lesen wie fantasiereich die Frauen waren.